Mo., Die., Do. - 8.00 bis 18.00 Uhr | Mi. - 8.00 bis 15.00 Uhr | Fr. 8.00 bis 13.00 Uhr 

  • Praxisräume auf 168m² mit drei Sprechzimmern
  • ambulanter OP-Raum nach den Kriterien eines septischen Operationssaales
  • Aufwachraum nach Vollnarkose
  • digitales Panoramaröntgengerät, digital Volumentomographie DVT, Räumliche Darstellung des Ober- und Unterkiefers, sowie der Nasennebenhöhlen.
  • konventionelle Röntgentomographie der Nebenhöhlen, Kiefergelenke u. Kieferfortsätze
  • intraorales Röntgengerät
  • Endoskopische Operationskontrolle, OP-Mikroskop, Überwachung der Atmung und des Kreislaufes
  • mittels Pulsoxymetrie, EKG, Notfallapotheke und Defibrillator
  • Facharzt für Anästhesie und Notfallmedizin für ambulante Voll-/u. Teilnarkosen:  www.bodenseeanaesthesie.de